Von Beteiligungen an regionalen Energieprojekten profitieren

Zum Wohle von Natur und Umwelt - mit der Unterstützung regionaler Projekte können Sie den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben und Ihren ganz persönlichen Beitrag leisten. Per Bürgerbeteiligung investieren Sie gewinnbringend mit Rendite-Garantie in zinslosen Zeiten. enviaM steht Ihnen dabei zur Seite. Auf unserer Plattform energie-partner.de finden Sie konkrete Energieprojekte in Ihrer Nähe und profitieren von attraktiven Zinsen.
So werden auch Sie ein aktiver Teil der Energiewende!
01. Januar 2018

Dankeschön an alle Energiepartner!

Vielen Dank für das Interesse an unserem 1. Energieprojekt – und damit für Ihr Engagement in eine grüne Energiezukunft. Mit dem 31. Dezember 2017 endete die Möglichkeit, sich über ein Nachrangdarlehen finanziell am Windpark Kolkwitz zu beteiligen. Über 100 Bürger konnten wir gewinnen, in die Windenergieanlagen zu investieren. Sobald neue Zeichnungsangebote vorliegen, werden Sie rechtzeitig informiert. Registrieren Sie sich einfach für unseren Newsletter.

Weitere Beteiligungsprojekte
befinden sich in Planung

Schritt für Schritt zur Beteiligung

Tim Hartmann

enviaM-Vorstandsvorsitzender

„Ökologisch - partnerschaftlich - innovativ:
Mit dieser Strategie gestaltet die enviaM-Gruppe die Energiezukunft für Ostdeutschland. Der konsequente Ausbau erneuerbarer Energien unterstreicht unser Bekenntnis zur Energiewende und zum Klimaschutz. Wir investieren in Wind- und Solarenergie und beteiligen als verlässlicher regionaler Partner Bürger, Kommunen und Stadtwerke an unseren Projekten.“

Thomas Kühnert

Geschäftsführer envia THERM GmbH

„Der Ausbau der Erzeugung aus erneuerbaren Energien wird innerhalb der enviaM-Gruppe von envia THERM verantwortet. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort spielt dabei eine wichtige Rolle. Bürger, Kommunen und Stadtwerke werden aktiv eingebunden und profitieren so von unseren Vorhaben. Über dieses Portal bekommen interessierte Bürger zudem die Möglichkeit, sich an regionalen Projekten finanziell zu beteiligen.“